EDV und Medien
EDV und Medien Kursdetails

Fachkraft Rechnungswesen

Eine berufsbegleitende Weiterbildung


Kursnummer 182-56220
Beginn Do., Beginn: Laufender Einstieg für Teilnehmende mit Buchführungskenntnissen, bitte lassen Sie sich beraten (Tel.: 04131-15 66-227). Teilnehmende ohne Vorkenntnisse starten im Herbst mit dem Kurs Buchführung - Teil 1 und/oder Recht und Finanzen. Der Unterricht findet in der Regel an einem Abend in der Woche statt, - Uhr
Kursgebühr Kosten: Kurs- + Prüfungsgebühr der einzelnen Module
Dauer
Kursleitung Sonya Eimann

Jörg Hartfuss
Kursort
Die einzelnen Module des Lehrgangssystems können selbstverständlich auch von Interessenten belegt werden, die nicht den Abschluss Fachkraft Rechnungswesen anstreben.

Der Abschluss Fachkraft Rechnungswesen ist geeignet für Beschäftigte aus Handel, Industrie und Verwaltung von kleinen und mittelständischen Betrieben, die innerhalb des Unternehmens eine Tätigkeit im betrieblichen Rechnungswesen anstreben. Das Lehrgangssystem richtet sich aber auch an zurzeit Nichtbeschäftigte zum Zwecke der Wiedereingliederung in das Erwerbsleben.

Die Prüfungen werden von der Europäischen Prüfungszentrale abgenommen, aber an der Volkshochschule durchgeführt. Bei Bestehen der erforderlichen Prüfungen erhalten Sie ein Zertifikat alsFachkraftt Rechnungswesen. Darüber hinaus bekommen Sie ein Zeugnis für die erfolgreiche Prüfung der einzelnen Module.

Die 3 Prüfungsmodule:
- Buchführung
- Betriebliches Steuerrecht
- EDV-Finanzbuchhaltung (Lexware)

Keine Online-Anmeldung möglich Bitte melden Sie sich direkt in den einzelnen Module des Lehrgangs Fachkraft Rechnungswesen (VHS) an. Nutzen Sie dazu gerne unser Beratungsangebot (Tel. 04131-15 66-227).


Diese Seite drucken
Der Kurs liegt bereits im Warenkorb


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

->

Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestr. 4 | 21335 Lüneburg
+49 4131 1566-0
+49 4131 1566-150
vhsinfo@vhs.lueneburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08.00 - 13.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
Samstag 08.00 - 10.00 Uhr