Pädagogik
Pädagogik Kursdetails

Religions- und kultursensibler Umgang in der Kita

Wahlmodul "Alltagsintegrierte Sprachbildung und Sprachförderung": Für Kita-Fachkräfte des Landkreis Lüneburg und der Stadt Lüneburg werden die Kosten übernommen.


Kursnummer 191-57002
Beginn Do., 09.05.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 100,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Barbara Janocha
Kursort VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V1.02
Die Art und Weise wie wir Kinder betreuen und erziehen, was wir als gut und richtig erachten, welche Angebote die Kita leistet oder wie hoch der Personalschlüssel ist, ist Ausdruck unserer Kultur. Familien anderer Herkunft sind möglicherweise mit anderen prägenden Erfahrungen groß geworden und sie setzen eventuell andere Maßstäbe. Bei Aufnahme eines Kindes in die Kita, ist erst mal kaum ersichtlich, welchen kulturellen und religiösen Werten und Normen die Eltern verbunden sind. In der Pädagogik unterscheidet man z.B. Kulturen, die psychologische Autonomie schätzen und solche, die hierarchische Verbundenheit hoch halten. Unbewusste Erwartungen und Fehlinterpretationen von alltäglichen Situationen können so auf beiden Seiten zu Missverständnissen und Konflikten führen.
Der Seminartag lädt dazu ein das uns Selbstverständliche zu reflektieren, das uns Fremde zu betrachten und einen kleinen Schritt weiter zu kommen mit dem Ziel eine religions- und kultursensible Haltung zu erlangen. Praktische Beispiele aus Ihrem Alltag sind willkommen.

Plätze frei





Datum
09.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V1.02


%k_kurstage%

Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestr. 4 | 21335 Lüneburg
+49 4131 1566-0
+49 4131 1566-150
vhsinfo@vhs.lueneburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08.00 - 13.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
Samstag 08.00 - 10.00 Uhr