Berufliche Bildung

Design Thinking - Kreativitätsmethode für die Arbeitswelt von heute und morgen


Kursnummer 192-52517
Beginn Sa., 16.11.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 76,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursort VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V1.21
Dokumente zum Kurs Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden
Etwas neu denken, anders angehen, effizient und über Bekanntes hinaus – für die Arbeitswelt von heute und morgen braucht es zukunftsfähige Antworten. Ein Denkansatz, der das bietet ist Design Thinking. Doch was ist eigentlich Design Thinking? Alle sprechen davon, aber wofür kann die Methode wirklich eingesetzt werden? Von der Entwicklung einer Idee arbeiten wir kurzweilig und ergebnisorientiert über Fragemethoden hin zum Prototypen, Testing zum fertigen Produkt (Service, Dienstleistung oder Andere). Franziska Pohlmann beschäftigt sich seit sieben Jahren im Design Thinking mit unterschiedlichen Themen. Als Komponistin und Filmproduzentin ist sie in kreativen Branchen zuhause und nutzt die Methodik von der Drehbuchplanung bis hin zur Produktionsumsetzung.

Plätze frei





Datum
16.11.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V1.21


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
04131 1566-150
vhsinfo@vhs.lueneburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag 08:00 - 10:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung