Berufliche Bildung

Resilienz - Veränderungen der Berufswelt mit Stärke und Optimismus begegnen


Kursnummer 192-52552
Beginn Sa., 26.10.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 76,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gudrun Drews-Dahl
Kursort VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V1.02
Dokumente zum Kurs Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden
Gerade unsere heutige Berufswelt verändert sich im rasanten Tempo. Manche Menschen scheint dabei nichts aus der Bahn zu werfen. Aufkommende Krisen, Umbrüche und Herausforderungen des Lebens scheinen sie stets kraftvoll, flexibel und mit einer Portion Optimismus zu meistern. In der Psychologie nennt man diese Fähigkeit Resilienz und versteht darunter die psychische Widerstandsfähigkeit eines Menschen. Resilienz hilft uns dabei Veränderungen und Herausforderungen im Arbeits- und Privatleben positiv und lösungsorientiert zu bewältigen ohne von ihnen gesundheitlich beeinträchtigt zu werden. Im besten Fall wachsen wir sogar an ihnen. Eine Kompetenz, die gerade in der heutigen Zeit, in der wir beruflich und privat ständig mit Wandel und Unsicherheiten konfrontiert sind, immer wichtiger wird. In diesem Seminar erhalten Sie einen ersten Einblick in das Konzept der Resilienz. Durch praxisnahe Einstiegsübungen und Hintergründe erfahren Sie, wie Sie Ihre persönliche Widerstandsfähigkeit stärken können und reflektieren dabei Ihre persönlichen Ressourcen im Umgang mit Veränderungen.

Plätze frei





Datum
26.10.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V1.02


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
04131 1566-150
vhsinfo@vhs.lueneburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag 08:00 - 10:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung