Programm
StartseiteProgramm
Kursdetails

Beziehungen zwischen Nähe und Distanz in Zeiten von Corona

Dieser Kurs ist ein Angebot aus der Reihe "Dienstag ist vhs-Tag" in Kooperation mit der vhs Hannover Land.
Anmeldung bei unserer Partner-Volkshochschule bitte über diesen Link


Kursnummer 211LW2170
Beginn Di. 11.05.2021 20:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dozententeam
Kursort vhs online Allgemein
Dokumente zum Kurs Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden

In jeder Beziehung braucht es eine gute Balance aus Autonomie und Bindung.
Für Paare ist es in Zeiten der Pandemie entscheidend, wie sie sich ertragen und akzeptieren können, ohne sich jeweils in Konflikten zu verstricken. Auch die Beziehungen zur Familie, Freunden und Bekannten möchten gepflegt werden. Werden wir unseren eigenen Erwartungen der Beziehungspflege, die wir an uns stellen, gerecht?
Wir schauen uns an, was die Wissenschaft zu der aktuellen Situation sagt und wo die Unterschiede zu unserem "normalen Leben und Verhalten" sind. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zum regen Austausch und Sie können Ihre Fragen, Erfahrungen und Gedanken mitteilen.
Dozent*in: Michaela Lange, systemische Beraterin

Kurs abgeschlossen


Diese Seite drucken
Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Kurs teilen:



Datum
11.05.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
vhs online Allgemein


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
info@vhslg.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung