Programm
StartseiteProgramm
Kursdetails

vhs.ausstellungen

Im Hauptgebäude (1., 2., 3. 4. und 5. Etage) und vhs.vitrinen(vhs.halle)


Kursnummer 191-24930
Beginn Mo., 07.01.2019, 08:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr kostenfrei
Dauer 205 Termine
Kursleitung Dozententeam
Kursort VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.01.1
Dokumente zum Kurs Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden
1. Etage: Bildung mit Energie - Plakat Ausstellung
2. Etage: Fotos vom Projekt "TALENT CAMPUS"
3. Etage: Bilder von Sahar Pahangeh
4. + 5. Etage: Fotos von Bernd Otto

vhs.vitrine: "Meine Heimat" Skulpturen von Ruth Weber

Plätze frei





Datum
07.01.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.01.1
Datum
08.01.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.01.1
Datum
09.01.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.01.1
Datum
10.01.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.01.1
Datum
11.01.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.01.1
Datum
12.01.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.01.1
Datum
13.01.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.01.1
Datum
14.01.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.01.1
Datum
15.01.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.01.1
Datum
16.01.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.01.1

Seite 1 von 21
Zurück zur Suche nach Terminen

Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
04131 1566-150
vhsinfo@vhs.lueneburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag 08:00 - 10:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung