Kurssuche
Kursdetails

Filmvorführung »Unnütze Esser. Lüneburg 1945«

In Kooperation mit der "Euthanasie"-Gedenkstätte Lüneburg


Kursnummer 201-14200
Beginn Mi., 6.5.2020 um 18:00 Uhr, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Carola Rudnick
Kursort VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.02
Dokumente zum Kurs Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden

Mai 1945. Der Zweite Weltkrieg ist beendet, doch das Töten von Kindern mit geistiger und körperlicher Behinderung geht weiter. Noch bis zum Herbst werden sie in den sogenannten »Kinderfach­abteilungen« Opfer des NS-»Euthanasie«-Programms. Am Beispiel der »Kinderfachabteilung« Lüneburg beleuchtet der Film einfühlsam eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte: die »Kinder-Euthanasie« im Nationalsozialismus. Im Anschluss an den 32-minütigen Film diskutieren unter anderem Christof Beyer (Medizinhistoriker), Marc Burlon (Ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Klinik Lüneburg), Friedrich Buhlrich (Bruder dreier Opfer der »Kinder-Euthanasie«) und Carola S. Rudnick (Kulturwissenschaftlerin und Leiterin der »Euthanasie«-Gedenkstätte Lüneburg), moderiert von der freien Journalistin Katrin Schwier, welche Kontinuitäten und Brüche es nach 1945 in der Psychiatrie, Behindertenarbeit und Gesundheitsversorgung gegeben hat.


Plätze frei





Datum
06.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V0.02


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
04131 1566-150
vhsinfo@vhs.lueneburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag 08:00 - 10:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung