Kurssuche
Kursdetails

Singen, Hüpfen, Reimen - Warum die Schulung der phonologischen Bewusstheit im KiTa-Alltag unerlässlich ist


Kursnummer 221-53333
Beginn Di. 10.05.2022 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 25,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Janine Schier
Kursort vhs online
Dokumente zum Kurs Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden

Der Krippen- und KiTa-Alltag ist geprägt vom Singen und Reimen, von Fingerspiel-Liedern, Quatschwörtern, Hüpfen und Rhythmen. Das alles macht Spaß. Aber warum genau sind diese Aktionen nicht aus dem KiTa-Alltag wegzudenken? Was fördern Erzieher*innen damit? In diesem Webinar beschäftigen wir uns mit der sogenannte „phonologischen Bewusstheit im engeren und weiteren Sinn“, die in der kindlichen Sprachentwicklung unerlässlich ist. Für Erzieher*innen u.a. interessierte pädagogische Fachkräfte.
In diesem Webinar erläutere ich die entwicklungspsychologischen und lernpädagogischen Hintergründe, die hinter der Lust der Kinder beim Singen und Reimen im Krippen- und KiGa-Alter stecken. Die Teilnehmenden erfahren, was hinter dem Begriff „phonologische Bewusstheit“ steckt, was der Unterschied zwischen ph.Bew. im engeren Sinne und ph. Bew. im weiteren Sinne ist und warum diese im Alter von 0-6 Jahren unbedingt im Hinblick auf die weitere Entwicklung mit vereinten Kräften bei allen Kindern in diesem Alter gefördert werden sollte.

Plätze frei



Kurs teilen:



Datum
10.05.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
vhs online


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
info@vhslg.de

Kundenservice Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag und Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung