Pädagogik
Pädagogik Kursdetails

Zusatzqualifizierung: Praxismentoring in Kindertageseinrichtungen


Kursnummer 192-58201
Beginn Do., 24.10.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Mandy Baensch

Marina Mroczek
Kursort VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V1.02
Dokumente zum Kurs Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden
Für alle Fachkräfte, die den Grundkurs Praxismentoring besucht haben, besteht die Möglichkeit an dieser Zusatzqualifizierung teilzunehmen. Inhaltlich geht es um den Erwerb von Kompetenzen für übergeordnete Aufgaben im Bereich der Organisation, Weiterentwicklung und Verankerung des Praxismentorings in der Einrichtung.
Modul 1 Bezogen auf Praxismentoring beraten und reflektieren
Modul 2 Praxismentoring organisieren
Modul 3 Netzwerke und Ausbildungskonzepte entwickeln und verankern
Dieser Kurs ist Bestandteil der Qualifizierungsinitiative „Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften zur Praxismentorin/ zum Praxismentor für Auszubildende im Lernbereich Praxis“ des Niedersächsischen Kultusministeriums. Der Kursstart erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung durch das Ministerium.

Keine Online-Anmeldung möglich
Bitte kontaktieren Sie die VHS Mitarbeiterin Tina Scheef (1566-107 oder tina.scheef@vhs.lueneburg.de


Diese Seite drucken
Der Kurs liegt bereits im Warenkorb



Datum
24.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V1.02
Datum
07.11.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V1.02
Datum
28.11.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Haagestraße 4, 21335 Lüneburg, Raum V1.02


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
04131 1566-150
vhsinfo@vhs.lueneburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag 08:00 - 10:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung