Politik und Umwelt

Wilde Flächen um den Bahnhof


Kursnummer 202-13350
Beginn Sa. 19.09.2020 11:00 - 13:15 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sara Grauthoff
Bemerkungen Bitte mitbringen: eigenes Fahrrad.
Kursort Treffpunkt: Bahnhof, Bahnhofstraße, 21337 Lüneburg, Eingang
Dokumente zum Kurs Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden

Stillgelegte Bahngleise, leerstehende Güterwagons, Bauaushub, Brachflächen, urbane Wälder. Platz für unkontrollierte Naturentfaltung. Mit dem Fahrrad erkunden wir diese Orte, bieten Informationen und schaffen Raum zum Diskutieren, aber auch zum Nachdenken, Lauschen und Fühlen. Wir begeben uns in die Wildnis und erleben sie vielleicht in uns ...
Es gibt sie noch, die nahezu vergessenen, sich selbst überlassenen Orte – auch mitten in Lüneburg. Mit den Spaziergängen soll der Blick für wilde Schön- und Besonderheiten in der Stadt geschärft werden. Wie viel Wildnis wollen wir zulassen? Was hat Wildnis mit mir persönlich zu tun? Welche Bedeutung hat sie für Städte und ihre Bürger/-innen?

Plätze frei





Datum
19.09.2020
Uhrzeit
11:00 - 13:15 Uhr
Ort
Treffpunkt: Bahnhof, Bahnhofstraße, 21337 Lüneburg, Eingang


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
04131 1566-150
vhsinfo@vhs.lueneburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag 08:00 - 10:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung