Job-Angebote

Jobs

Die VHS REGION Lüneburg (gGmbH) ist eine kommunal verantwortete Erwachsenenbildungseinrichtung der Hansestadt und des Landkreises Lüneburg. Mit 75.000 UE gehört sie zu den großen Volkshochschulen Niedersachsens.



Die VHS REGION Lüneburg braucht Verstärkung

Als kommunales Zentrum für interkulturelles Lernen halten wir für Menschen jeder Herkunft ein breites Bildungsangebot im Bereich Sprache und Integration vor.

Damit stellen wir uns der aktuellen gesellschaftlichen Herausforderung in besonderer Weise und begegnen allen Menschen mit Wertschätzung und auf Augenhöhe.

Die Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH Volkshochschule REGION Lüneburg sucht ab sofort

erfahrene und motivierte Lehrkräfte (m/w)

für die Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache (DaF) bzw. Deutsch als Zweitsprache (DaZ) für unsere Integrationskurse, Berufsbezogene Kurse B2 (BAMF) sowie Intensivsprachkurse für Höherqualifizierte

Ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte

  • Lehrtätigkeit im Bereich Deutsch als Zweitsprache
  • Organisatorische und administrative Betreuung der Lehrgangs-Kursmodule
  • Feststellung und Dokumentation des Lernstandes zu Beginn der Maßnahme, Durchführung von Einstufungstest und Kursberatung
  • Dokumentation der individuellen Lernfortschritte und Abnahme von Sprachprüfungen

Vorausgesetzt werden

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium
  • (Unterrichts) Erfahrung in der Erwachsenenbildung, insbesondere im Bereich Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache
  • Zulassung zur Lehrtätigkeit im Integrationskurs Deutsch als Zweitsprache gemäß §15 Abs.1 Integrationskursverordnung (IntV) des BAMF – gerne auch für Alphabetisierung - oder Bereitschaft diese zu beantragen
  • Telc-Prüferlizenzen – und/oder die Bereitschaft diese zu erwerben/zu erhalten
  • Fähigkeit zu strukturiertem und konzeptionellem Arbeiten sowie zur Projektarbeit
  • Teamgeist und Zielorientierung
  • Kontaktfähigkeit, Interkulturelle Kompetenz, sicheres Auftreten, Beratungs- und Verhand-lungsgeschick – die Übernahme weiterer thematischer, interdisziplinärer Aufgaben - flexible Arbeitszeiten (tagsüber, abends und am Wochenende) – Fortbildungsbereitschaft
  • Ausländerrechtliche Grundkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • die Dynamik eines erfolgreichen und familienfreundlichen Unternehmens mit einer an-genehmen und gleichzeitig professionellen Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Umfeld
  • flexible Arbeitsgestaltung
  • Spezialisierungsmöglichkeiten sowie fachspezifische Weiterbildungen und Trainings
  • Die Zusammenarbeit ist auf Honorarbasis möglich oder auf Basis eines befristeten Arbeitsvertrags.

Die Stelle ist Teilzeit geeignet.

Wenn Sie sich von dieser abwechslungsreichen und herausfordernden Position angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins.

Ihre Unterlagen senden Sie ausschließlich per Email an bewerbung@vhs.lueneburg.de.

Für Vorabinformationen stehen Ihnen Birgit Borchert bzw. Stefan Baumann unter 04131/15 66 108 bzw. -112 zur Verfügung.

Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestr. 4 | 21335 Lüneburg
+49 4131 - 15 66 0
+49 4131 - 15 66 150
vhsinfo@vhs.lueneburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag08:00–13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag 14:00–17:00 Uhr
Samstag08:00–10:00 Uhr